Katalog der Elemente

Das Einrichtungssystem ist spezifisch für die Benutzung in Labors entworfen worden und ist gemäß den modernen für diese Einrichtung in der EU anzuwendenden Standards und Richtlinien gefertigt. Das System ist auf die Modularität, Flexibilität und Sicherheit konzentriert. Eine Kombination der installierten und sorgfältig ausgewählten Komponenten aus Holz, Stahl und Aluminium gewährleistet ein hohes Niveau an Stabilität, Festigkeit und Ästhetik.

EINLEITUNG

Das LAB INTERIOR-Laboreinrichtungssystem ist dazu entworfen, alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen und Ihre Laboreinrichtung zu einer flexiblen, sicheren und optisch angenehmen Arbeitsumgebung zu machen. Ein Team von Experten mit mehr als 20 Jahren Erfahrung arbeitet ständig an einer einzigen Mission, Ihnen Komplettlösungen für Ihr Labor zu verbessern, zu entwickeln und zu liefern. Die gesamte LAB INTERIOR-Einrichtung ist Gegenstand konstanter Verbesserungen und Prüfungen nach den europäischen Qualitätsstandards.

LAB INTERIOR gibt Ihnen eine Vielfalt von Optionen, Ihr zukünftiges Labor zu konfigurieren. Unser Serviceteam wird gern alle Ihre Fragen beantworten und Sie mit der ganzen nötigen Unterstützung versorgen. Mehr als das, Sie können sich auf den professionellen Kundendienst, der Ihnen weniger Sorgen überlässt, verlassen. Unsere Hingabe für Ihre Bedürfnisse ist eine Partnerschaft, auf die Sie vertrauen können.

Deshalb laden wir Sie ein, uns auf eine Tour durch die LAB INTERIOR-Welt zu begleiten und die Erfahrung des Labors der Zukunft zu machen.

 

Basiseinrichtungselemente

Alle Basiseinrichtungselemente, wie die Unterbauten, Hängeschränke und Hochschränke, sind aus Hochqualitätsholzspanplatten, die in Standard- oder wasserfesten Versionen geliefert werden, gemacht. Alle Hängeschränke und Unterbauten in der Standardversion sind mit einem höhenverstellbaren Fachboden ausgestattet, während die Hochschränke in der Standardversion vier höhenverstellbare Fachböden besitzen.

Die Hängeschränke und Hochschränke werden mit aus Vollholzspanplatten gemachten oder teilweise verglasten Türen geliefert.

 

Verfügbare Einrichtungssysteme

Die Vielfalt der Labore und spezifischen Bedürfnisse der individuellen Räumlichkeiten machen die Anpassung der Systeme an die Arbeitsprozesse erforderlich. In Abhängigkeit von Ihren Bedürfnissen liefern wir Ihnen einen Umfang der folgenden Laboreinrichtungssysteme:


A Unterbau auf einem Sockel

  • Unterbauten auf einem Sockel sind das Standard- und meistverwendete System im Labor. Das meistfixierte aller Systeme ist für Labore, die in ihrer Lebenszeit wenige und geringfügige Änderungen begegnen, geeignet.
  • Die Unterbauten können benutzt werden, um die Arbeitsplatten zu unterstützen, ohne den Bedarf der Benutzung von Fußtischgestellen des Typs C oder H, mit Ausnahme der Steinzeug- und Epoxidharzoberflächen wegen des Gewichts dieser.
  • Jeder Unterbau wird mit den höhenverstellbaren Füßen angepasst und mit einem epoxidharzbeschichteten Aluminiumsockel abgeschlossen.
  • Maximalbelastung: 30 kg Belastung je Fachboden, 40 kg Belastung je Schublade.

B Unterbau auf Rollen

  • Die Unterbauten auf Rollen sind vollkommen mobil. Deshalb kann die Konfiguration entsprechend Ihren gegenwärtigen Bedürfnissen leicht geändert werden. Jede mobile Einheit wird mit einem Melamin- oder Vollkern-Überzug mit integrierten Griffen für die leichtere Handhabung angepasst.
  • Die Hochqualitätsrollen mit einer Doppellauffläche, ABS-Seitenscheiben und der Maximalbelastung von 80 kg je Rad sind die Standardeinrichtung jeder mobilen Einheit. Die beiden vorderen Rollen sind mit Bremsen ausgestattet. Das Laufmaterial kann aus Plastik oder Gummi sein, entsprechend dem spezifischen Typ des Laborbodenbelags.
  • Maximalbelastung: 30 kg Belastung je Fachboden, 30 kg Belastung je Top, 40 kg Belastung je Schublade.

C Eingehängter Unterbau

  • Das System des eingehängten Unterbaus ist anwendbar, wo der Kontakt der Unterbauten mit dem Boden unerwünscht ist. Jeder Unterbau wird an ein Tischgestell des Typs C oder H montiert. Auf Verlangen ist eine Gleitversion verfügbar.
  • Unterhalb der Unterbauten befindet sich ein Freiraum von 240 mm, der den Bodenreinigungsprozess viel leichter macht.
  • Maximalbelastung: 30 kg Belastung je Fachboden, 40 kg Belastung je Schublade.



Indikative grafische Darstellung einer möglichen Kombination des Systems mobiler Elemente auf Rollen und auf Sockeln montierter Elemente.

Benötigen sie mehr informationen?

Lab Interior bietet unvergleichliches Fachwissen und Dienstleistungen und assistiert den Kunden beim Design der Spitzenqualitäts- und energieeffizienten Labors. Von der Einrichtung zu den Abzügen, wir haben alles. Wir sind dazu da, Ihnen bei allem, was Ihr Labor benötigt, behilflich zu sein. Nehmen Sie sich die Freiheit, uns für ein Angebot oder mit allen Fragen hinsichtlich unserer Dienstleistungen zu kontaktieren.

HAUPTSITZ
Lab Interior GmbH
Hirsch-Gereuth Straße 32
81369 München, Deutschland

VERKAUF & PRODUKTION
Lab Interior d.o.o.
Zagrebška cesta 22
2000 Maribor, Slowenien

T: +386 2 614 32 02
F: +386 2 614 33 20